Vision

Wir glauben, dass Gott, die Stadt Dortmund und das Ruhrgebiet sehr liebt und seinen Sohn Jesus gesandt hat, damit durch sein Opfer, unter anderem die Grundlage für Heilung, Wiederherstellung und Transformation gelegt werden konnte. Sowohl beim einzelnen Menschen also auch regional, national und international.
 
Als Gründer von „Raum für Heilung“ empfinde ich einen Ruf für das Ruhrgebiet und in aller erster Linie für Dortmund, um einzelne Hotspots in Form von einer Art Missionshäusern, zu errichten, welche ähnlich ausgerichtet sind wie die „Jesus-Cafés“aus der Zeit der Jesus-Leute-Bewegung (Jesus People Movement).
 
Dort erwarten wir, dass Gottes Gegenwart für jeden Menschen erlebbar ist. Ganz egal ob sie Jesus kennen oder auch noch nicht. Dort werden Christen anwesend sein, die vertraut mit der Gegenwart und der Kraft Gottes sind und ein brennendes Herz für Jesus haben.
 

Diese „Herrlichkeit-Cafés“ sollen Orte sein, wo Heilung, Befreiung, Wiederherstellung und Transformation fließen kann, für jeden, der dies für sich in Anspruch nehmen will.

Orte wo Menschen eine Begegnung mit Jesus geschenkt bekommen. Orte wo Menschen neues Leben in Christus finden können.

 
Wir starten unseren Dienst in den Räumen und unter der Schirmherrschaft der „Josua Kirche Dortmund“ und beginnen dort wöchentliche Heilungsveranstaltungen durchzuführen. Dies findet bereits seit September 2020 statt.
 
Wir glauben an Gottes Plan, Seine Gunst und Gnade mehr Diensträume im Bereich von Dortmund und dem Ruhrgebiet zu eröffnen, welche unserer eben beschriebenen Vision entsprechen.
 
Dabei wollen wir offen für alle christlichen Menschen sein, die einen Bezug für das Thema „Heilung“ haben und sich in einem solchen Dienst investieren wollen. Die Art der Konfession und Kirchenzugehörigkeit spielt hierbei keine Rolle.
 
Falls diese Vision eine Resonanz in Deinem Herzen ausgelöst hat, möchte ich Dich bitten, dass Du mit dem Heiligen Geist darüber sprichst, was dies für Dich persönlich bedeutet und in welcher Rolle Gott Dich in dieser Vision sieht.
 
Gerne darfst Du dies mit uns teilen. Lass uns daher undbedingt wissen, ob und wie der Herr mit Dir, und durch Dich im Rahmen dieser Vision wirken möchte.
 

Dein Matthias Prieber

Menü